Plissee Home

Moderne Fensterdekoration mit Plissee Meist werden heute Fensterdekorationen mit Plissees den früher üblichen Gardinen vorgezogen. Die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, die praktische Handhabung und einfache Montage sind sicher einige ausschlaggebende Vorzüge. Das schlichte und edle Erscheinungsbild des modischen Sichtschutzes passt zu allen Einrichtungsstilen, es drängt sich nicht dem Betrachter auf und unterstreicht die Wirkung vorhandener Accessoires. In verschiedenen Farben und auch bedruckt erhältlich, bieten Plissees eine große Bandbreite für die Auswahl nach eigenem Geschmack.

Anzeige

Lichtschutz durch Plissee

Die Faltstores können je nach Material transparent, lichtdurchlässig, "dim out" oder abdunkelnd eingesetzt werden. In dieser Staffelung kann man jeden Bedarf an Lichtschutz und Sichtschutz für jedes Fenster individuell decken. Durch das transparente Material kann man vom Inneren des Raumes gut sehen während von außen nur eine Konturenerkennung möglich ist. Der Raum wird sehr gut mit Licht durchflutet. Montiert man lichtdurchlässiges Material, so sind auch abends von außen nur Konturen erkennbar, tagsüber bietet es Blendschutz und schöne Lichteffekte. Dim-out-Material bietet einen sehr wirksamen Blendschutz an Südseiten des Hauses und schützt zuverlässig gegen Blicke von außen. Abdunkelnde Stoffe lassen weder von außen noch vom Inneren des Raumes Licht erkennen. Ihr Sichtschutz ist optimal.

Einfache Montagemöglichkeiten

Für die Montage von Plissee gibt es eine Reihe von verschiedenen Methoden. Ob man sich für frei hängende Stores entscheidet oder die Faltstores fest am Fenster montieren möchte, ist eine Frage des Geschmacks und der funktionellen Anforderungen an die Dekoration. Freihängende Stores sind mit Griffbedienung und mit Schnurbedienung erhältlich, sie können mit Hilfe von Deckenschienen montiert werden. Feste Stores sind mittels einer Montage im Fensterfalz, einer Montage auf dem Fensterrahmen mit Klemmträgern, einem direkten Einbau in die Fensternische oder mittels einer Wand- oder Deckenbefestigung vor der Fensternische nutzbar. Je nach Befestigungsmethode verwendet man Faltstoreclips, Klemmriegel, Klemmwinkel, Spannwinkel oder Spannschuhe.

Gestaltungsmöglichkeiten mit Plissee

Für unterschiedliche Nutzungsvarianten sind auch individuelle Fensterformen von Plissees erhältlich. Ob ein Wintergarten schattiert werden soll, Büro- und Praxisfenster vor neugierigen Blicken zu schützen sind, Privaträume eine neue Dekoration erhalten oder Dachfenster als optimalen Lichtschutz Faltstores montiert bekommen, für jede Verwendungsart gibt es spezielle Modelle und Montagelösungen. Sonderformen wie Kreise, Dreiecke, Trapeze oder Slopes für Giebel- und Dachschrägenfenster, Oberlichter und Fensternischen sind im Handel zu beziehen. Die Faltstores sind enorm wandelbar und bieten für jede Verwendung spezielle Lösungen.

Pflege von Plissee

Plissees sind ähnlich wie Gardinen waschbar, es sollten allerdings einige Tipps für die Pflege beherzigt werden. Der Store wird vor dem Waschen zum Paket zusammengezogen und aus der Halterung gelöst. Für die Waschlauge verwendet man warmes Wasser und etwas Feinwaschmittel. In einem Behälter, der groß genug ist den ganzen Store in die Lauge zu legen, wird der leicht geöffnete Plissee vorsichtig gewaschen. Nach dem Spülen mit klarem Wasser sollte der Plissee zum Paket geschlossen und das Wasser ausgedrückt werden. Geschlossen soll er 12 Stunden trocknen.

Plissees gibt es maßangefertigt, beispielsweise für Rundfenster.